07.02.02 12:08 Uhr
 32
 

Nürnberg: 68-jähriger verursachte 2 Unfälle am selben Tag

Am Mittwochmittag nahm ein 68-jähriger Autofahrer einem 45-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer leicht verletzt.

Die Fahrzeuge wurden zur weiteren Aufnahme des Unfalls von der Polizei zu einem Firmengelände gefahren. Gegen Nachmittag waren die Polizisten mit Ihrer Arbeit fertig.

Der 68-jährige fuhr von dem Firmengelände und nahm nun einem 39-jährigen Autofahrer die Vorfahrt. Dabei wurde der 68-jährige am Kopf verletzt. Die beiden Autos hatten Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Tag, Nürnberg
Quelle: de.news.yahoo.com