07.02.02 11:38 Uhr
 308
 

Telekom unter Beschuss: Mitbewerber diskriminiert?

Die RegTP (Regulierungsbehörde für Telekom und Post) hat auf die Vorwürfe von BT Ignite reagiert und ein förmliches Verfahren gegen die Telekom eröffnet.

BT Ignite (Festnetz- und Lösungssparte der British Telecom Group) wirft der Telekom vor, dass sie ihre eigenen Kunden schneller 'bedient' als ihre Mitbewerber. BT fühlt sich dadurch diskriminiert.

Bis Ende Februar muss die Telekom nun Auskunft über Einzelheiten ihrer Bereitstellungspraxis geben.


WebReporter: Aquaxos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Mitbewerber
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?