07.02.02 11:14 Uhr
 793
 

Krebskranke Frau führt Tagebuch im Internet - Am Ende Selbstmord

Die 70-jährige Nancy Crick aus dem australischen Queensland veröffentlicht in den letzten Wochen ihres Lebens ihr Tagebuch im Internet. Die Frau ist schwer an Krebs erkrankt und mittlerweile auf 27 Kilogramm abgemagert.

Außerdem hat Nancy Crick vor, ihrem Leben vorzeitig ein Ende zu setzen, wenn die Qualen durch die Krankheit zu groß werden. Diese Ankündigung hat in Australien die Diskussion über Sterbehilfe neu belebt.

Das tödliche Gift hat die Frau bereits in ihrem Besitz, einen Termin für ihren Freitod gibt es allerdings noch nicht. Durch den großen Andrang auf die Website mit dem Tagebuch brach bereits der Server zusammen.


ANZEIGE  
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Internet, Ende, Krebs, Selbstmord, Tagebuch
Quelle: www.vol.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?