07.02.02 10:58 Uhr
 448
 

Wenn "Waldi" und "Bubi" trinken - Alkoholiker unter Tieren

Auch in der Tierwelt ist es nicht selten, dass viele Tiere 'zur Flasche greifen'. Ein Papagei trank beispielsweise beim Gin seines Herrchens fröhlich mit. Bis dieser es bemerkte - dann folgte eine 'Entziehungskur'.

Da solche Fälle immer häufiger vorkommen, gibt es nun in England sogar ein Institut für alkoholkranke Tiere, geleitet von Elisabeth Svendsen.

Auch in der freien Wildbahn ist es nicht selten, dass Tiere zuviel Alkohol trinken:
Hummeln trinken teilweise so viel, dass sie nicht einmal mehr fliegen können.
Fledermäuse torkeln betrunken umher oder fliegen gegen Hindernisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alkohol, Tier, Alkoholiker
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Krefeld: Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro