07.02.02 09:54 Uhr
 30
 

Keine Feier ohne Weißbier: Lieferung nach Salt Lake

Gerade in der Mormonenstadt Salt Lake City ist bekanntermaßen Alkohol ein Fremdwort. Deshalb braucht jedoch das deutsche Olympioniken-Team bei einem Medaillenerfolg nicht ohne leichten Alkoholgenuß 'versauern'.


30.000 Flaschen Weißbier ließ der bayrische Bierhersteller Spaten-Franziskaner, der seit 1984 die deutsche Olympia-Mannschaft mit Bier verpflegt, in den Olympiaort nach Utah einfliegen. Der Export dorthin wäre beinahe unbezahlbar geworden.

1 Dollar pro Paket und noch der nicht knapp bemessene US-Zoll hätte die Einfuhr extrem verteuert. Ein Trick half schließlich dem 'Deutschen Haus' und dem 'Kufenstüberl'. Sie bekamen einen diplomatischen Status verpasst.
NOK und Botschaft sei Dank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Feier, Lieferung
Quelle: dw-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?