07.02.02 09:22 Uhr
 3
 

Allianz prüft Verkauf ihrer Beiersdorf-Anteile an Tchibo

Im Ringen um die Mehrheit beim Kosmetik-Konzern Beiersdorf kommt einiges in Bewegung. Die Allianz prüft derzeit, ob sie ihre Beiersdorf-Anteile an Tchibo verkauft.

Es wäre möglich, dass die Allianz von ihrem 43,6 % - Anteil an Beiersdorf 20 %
an Tchibo abgibt.
Dadurch könnte Tchibo, der bereits schon
30 % an Beiersdorf besitzt, die Mehrheit einnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Anteil, Tchibo
Quelle: www.bday.co.za

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?