07.02.02 08:37 Uhr
 590
 

Salt Lake City mit erstem Dopingfall und Teilnehmerrekord

Bereits vor der Eröffnung der Olympischen Spiele in Salt Lake City wurde der erste Dopingfall bekannt. Bei einer Kontrolle im Training wurde der russischen Langläuferin Natalja Baranowa-Masolkina die Einnahme verbotener Substanzen nachgewiesen.

Für die Veranstalter gibt es aber auch etwas Positives zu vermelden, denn mit 2.531 Teilnehmern aus 77 Ländern, 158 davon kommen aus Deutschland, verzeichnen die Spiele einen neuen Teilnehmerrekord.

Bei der Eröffnungsfeier wird Hilde Gerg die Ehre haben, die deutsche Fahne ins Stadion zu tragen.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, City, Teilnehmer
Quelle: nachrichten.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?