07.02.02 07:32 Uhr
 272
 

Thermometer 1000 Mal kleiner als ein menschliches Haar

Zwei japanischen Wissenschaftlern ist es gelungen, das kleinste Thermometer der Welt zu erfinden zum Ablesen von Themperaturen, die zwischen 50 und 500 Grad Celsius liegen können. Man benötigt allerdings ein Elektronenmikroskop.

Das Thermometer ist mit Gallium gefüllt und rund 1000 Mal dünner als ein menschliches Haar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Haar, Thermometer
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Sofia Vergara wird im Namen ihrer eingefrorenen Embryos verklagt
Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?