07.02.02 07:32 Uhr
 272
 

Thermometer 1000 Mal kleiner als ein menschliches Haar

Zwei japanischen Wissenschaftlern ist es gelungen, das kleinste Thermometer der Welt zu erfinden zum Ablesen von Themperaturen, die zwischen 50 und 500 Grad Celsius liegen können. Man benötigt allerdings ein Elektronenmikroskop.

Das Thermometer ist mit Gallium gefüllt und rund 1000 Mal dünner als ein menschliches Haar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HaraldM
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Haar, Thermometer
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?