07.02.02 07:19 Uhr
 81
 

F1: Jenson Button ist zufrieden mit der Handhabung des neuen Renault R202

Gestern testete auch Renault in Valencia, Jarno Trulli fuhr mit dem Wagen aus der letzten Saison, Jenson Button dagegen mit dem neuen R202.

Insgesamt konnten die beiden Piloten zusammen über 100 Runden absolvieren, obwohl die Wetterbedienungen nicht eben optimal waren.


Wie Mike Gascoyne erklärte, hatte Button ein kleines Getriebeproblem am Nachmittag, aber sonst sei es gut gelaufen.
Auch über das Handling des neuen R202 hätte sich Button positiv geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Renault, Button, Jenson Button
Quelle: www.f1welt.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?