07.02.02 00:32 Uhr
 141
 

Airbus wurde durch Hagel beschädigt: Nun wird der Pilot angeklagt

Ein Pilot aus Griechenland soll nun 630.000 Euro zahlen, weil sein Airbus durch Hagel beschädigt wurde.

Laut der Fluggesellschaft 'Olympic Airways' waren die 260 Passagiere einer grossen Gefahr ausgesetzt. Deswegen wird der Pilot, aufgrund seines Fehlverhaltens, von 'Olympic Airways' angeklagt.

Die Klage ruft nun einen Sturm der Entrüstung hervor, denn der Pilot konnte ja nicht wissen, wie das Wetter wird.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Pilot, Airbus
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?