06.02.02 22:52 Uhr
 49
 

Taliban-Kämpfer verhaftet

In Kabul wurden sieben Taliban-Kämpfer und vier Pakistanis durch agfhanische Polizei verhaftet.

Über Junis Kanuni, afghanistans Innenminister, beschwerte sich die fünfköpfige Delegation des deutschen Bundestags.
Er hatte versprochen, dass die deutsche Delegation Befragungen an gefangenen Taliban- und El Kaida-Kämpfern durchführen dürfe.

Sein Versprechen hat Junis Kanuni noch nicht eingehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Angel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Kampf, Taliban, Kämpfer
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen
Chinesisches Militär stellt ersten eigenen Flugzeugträger vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?