06.02.02 21:57 Uhr
 925
 

Das Schlusslicht leuchtet: FC St. Pauli besiegt Bayern München

Nachdem vergangenen Sonntag der FC Bayern München noch Leverkusen vom Thron der Fussball-Bundesliga stoßen konnte, verlor dieser heute beim bisherigen Schlusslicht mit 1:2.

Borussia Dortmund verteidigte seine Spitzenposition mit einem 2:0 Heim-Erfolg gegen Hansa Rostock. Dagegen strauchelte Bayer Leverkusen zum zweiten Mal hintereinander und verlor daheim gegen Schalke 04 mit 0:1.

Durch ein 2:2 gegen den Hamburger SV zog der 1.FC Kaiserslautern in der Tabelle mit Leverkusen gleich, ist aber durch das schlechtere Torverhältnis nun auf dem dritten Platz zu finden.
Die Rote Laterne hat nun der 1.FC Köln nach der gestrigen Pleite in Gladbach übernommen


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Pauli, Schluss, FC St. Pauli, St. Pauli
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?