06.02.02 21:47 Uhr
 116
 

England: Zwei Mädchen dürfen wegen ihren Frisuren nicht in die Schule

Die beiden 15 Jahre alten Mädchen Faye Cowig und Chloe Hazlewood werden von ihren Eltern von der Schule ferngehalten. Der Grund dafür ist, dass die Lehrer der beiden gegen die Frisuren der beiden waren.

Die Lehrer behaupteten, die beiden würden die Schüler zu sehr ablenken und sollten deshalb separat Unterricht bekommen.

Janie Cowig, 39, Fayes Mutter sieht bei der Frisur ihrer Tochter kein Problem. Sie findet die Frisur schön.


ANZEIGE  
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mädchen, England, Schule, Frisur
Quelle: www.ananova.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?