06.02.02 20:14 Uhr
 33
 

119 MDR-Angestellte haben Stasi-Vergangenheit

Nach vorläufigen Ergebnissen einer umfangreichen Überprüfung des Personals steht fest, dass der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) mindestens 119 Angestellte mit einschlägiger Stasi-Vergangenheit in seinen Reihen hat.

Die Durchleuchtung von insgesamt 2010 Angestellten des Senders hatte ein gutes Jahr in Anspruch genommen und soll im März endgültig abgeschlossen sein. Dann wird das Ergebnis dem Rundfunkrat vorgestellt.

Über das Schicksal der ersten 38 Mitarbeiter soll dieser schon bald entscheiden können, bei 15 anderen wartet der Sender noch auf Ergebnisse der Birthler-Behörde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angestellte, Stasi, Vergangenheit, MDR
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
"How It Is (Wap Bap)": YouTube-Star Bibi veröffentlicht erste Musik-Single
Comedian Jochen Busse ist entsetzt, wie hässlich Stadt Köln ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Fluggesellschaft erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit
EU-Plan: Länder, die viele Flüchtlinge aufnehmen, bekommen mehr Geld
100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?