06.02.02 17:46 Uhr
 2.184
 

Die Deutschen haben kein Spaß beim Sex

Über 50% der 20 bis 50 jährigen Personen, die befragt wurden, sind mit ihrem Sexualleben begrenzt oder gar nicht zufrieden. Das ist das Ergebnis einer Erhebung der Zeitschrift 'Fit for Fun'.

Dennoch haben 87% der Männer und 69% der Frauen oft Interesse an Sex.
Der Umfrage nach haben 31% der weiblichen Befragten Orgasmusprobleme.

Den Seitensprung als Möglichkeit, das Sexleben interessanter zu gestalten, gaben 37% der männlichen und 21% der weiblichen Befragten an.
Potenzsteigernde Mittel wie Viagra stehen 6% der Frauen und 15% der Männer positiv gegenüber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Sex, Spaß
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?