06.02.02 17:46 Uhr
 2.184
 

Die Deutschen haben kein Spaß beim Sex

Über 50% der 20 bis 50 jährigen Personen, die befragt wurden, sind mit ihrem Sexualleben begrenzt oder gar nicht zufrieden. Das ist das Ergebnis einer Erhebung der Zeitschrift 'Fit for Fun'.

Dennoch haben 87% der Männer und 69% der Frauen oft Interesse an Sex.
Der Umfrage nach haben 31% der weiblichen Befragten Orgasmusprobleme.

Den Seitensprung als Möglichkeit, das Sexleben interessanter zu gestalten, gaben 37% der männlichen und 21% der weiblichen Befragten an.
Potenzsteigernde Mittel wie Viagra stehen 6% der Frauen und 15% der Männer positiv gegenüber.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Sex, Spaß
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Nur fünf Urlaubsländer halten Deutsche für sicher
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?