06.02.02 17:01 Uhr
 3.088
 

Intel: "McKinley 64Bit-CPU" - 3mal größer als P4 und 100% schneller

Wie nun aus zuverlässigen Quellen berichtet wird, wurden endlich neue Informationen zu Intels neuer 64Bit CPU 'McKinley' preisgegeben. Demnach soll die Leistung des neuen Prozessors, den alten P4 Itanium um 50% - 100% überflügeln.

Die Architektur der CPU wurde ebenfalls komplett überarbeitet, der Prozessorkern ist 3mal größer als der P4-Kern. Als 32Bit(Integer)-Variante konnte die neue CPU sogar bei Raumtemperatur 5 Ghz erreichen - gefertigt in 0,13µm bei 64Bit 800/1000 Mhz.

Der Prozessorkern ist 448 mm² groß. Außerdem wurde ein 3MB-L3-Cache integriert. Dieser wird dabei mit vollem Prozessor-Takt angesteuert. Die Merced-CPU hingegen hat 4MB, wird aber nur mit halben CPU-Takt angesprochen.

Markteinführung Mitte 2002.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 100, Intel, CPU
Quelle: www.hardtecs4u.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?