06.02.02 17:01 Uhr
 1.540
 

Tote Raplegende "2Pac": Sein Bodyguard drehte Enthüllungsfilm über ihn

Nach dem Tod der Raplegende 'Tupak Shakur' ging eine schwere Schockwelle durch die weltweite HipHop-Szene, da die Musikbranche einen Meilenstein der Rapmusik verloren hatte.
Das Bild 2PAC's wurde in der Öffentlichkeit oft falsch dargestellt.

Dies machte sich Frank Alexander, der ehemalige Bodyguard Tupac's, zu einer Art Lebensaufgabe.
Er drehte einen Film, bastelte unveröffentlichte Aufnahmen hinein und hat sich das Ziel gesetzt, das Bild von Tupac Shakur zu korrigieren.

Er zeigt, dass Tupac ein herzensguter Mensch war und dass er nie ein so knallharter 'Gangstar' war.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Enthüllung
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?