06.02.02 16:37 Uhr
 7
 

MGM: Überraschend höherer Gewinn im vierten Quartal

Das Filmstudio Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) Inc. meldete am Mittwoch einen stärker als erwarteten Gewinnanstieg im vierten Quartal, was mit hohen Video- und DVD-Umsätzen zusammenhängt.

Der Konzern konnte einen Nettogewinn von 39,1 Mio. Dollar bzw. 16 Cents pro Aktie erwirtschaften. Im Vorjahr wurde ein Gewinn von 12,4 Mio. Dollar bzw. 6 Cents pro Aktie ausgewiesen. Analysten prognostizierten einen Gewinn von 5 Cents pro Aktie.

Der Umsatz im Quartal kletterte von 292 Mio. Dollar im Vorjahr um 29 Prozent auf nun 375,5 Mio. Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen
Experten: "Frankreich wird Deutschland als Wachstumslokomotive ablösen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?