06.02.02 16:25 Uhr
 3.587
 

"Zehn kleine Negerlein" - Anstössiger Titel muss geändert werden

Der Krimi 'Zehn kleine Negerlein' der Autorin Agatha Christie wird in Deutschland nicht mehr unter dem ursprünglichen Titel erscheinen. Auch die gleichnamige Bühnenversion des Stückes wird einen neuen Namen erhalten.

Afrikanische Bürger hatten gegen den diskriminierenden Titel protestiert. Wie das Buch dann in der neuen Auflage heißt, teilte der Leiter der Antidiskriminierungsstelle Hannover jedoch nicht mit.

Die Änderung erfolgte mit Einverständnis der Agatha Christie Ltd.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sleep disorder
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Titel
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
CSU-Austritt: Erika Steinbach sitzt in Bundestag hinter Fraktion auf Einzelplatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?