06.02.02 16:25 Uhr
 3.587
 

"Zehn kleine Negerlein" - Anstössiger Titel muss geändert werden

Der Krimi 'Zehn kleine Negerlein' der Autorin Agatha Christie wird in Deutschland nicht mehr unter dem ursprünglichen Titel erscheinen. Auch die gleichnamige Bühnenversion des Stückes wird einen neuen Namen erhalten.

Afrikanische Bürger hatten gegen den diskriminierenden Titel protestiert. Wie das Buch dann in der neuen Auflage heißt, teilte der Leiter der Antidiskriminierungsstelle Hannover jedoch nicht mit.

Die Änderung erfolgte mit Einverständnis der Agatha Christie Ltd.


WebReporter: sleep disorder
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Titel
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?