06.02.02 15:44 Uhr
 735
 

Australien: Esel wurde von Pferd geboren

Die Wissenschaftler der Monash Universität gaben am Mittwoch bekannt, dass vor etwa drei Wochen eine Stute eine seltene Eselsart zur Welt bringen konnte. Das Pferd musste als Mutter herhalten, als feststand, dass die Eselsmutter krank ist.

Um die Gefahr zu vermeiden, dass die Eselsmutter ihr Fohlen verliert, wurde einer Stute das Embryo eingesetzt. Ein anderer Esel kam nicht in Frage, weil diese Eselsart sehr groß ist.

Diese Eselsart ist sehr selten. Auf der Erde gibt es nur noch 200 Poitou-Esel. Auffallend ist an ihnen, dass sie sehr groß sind und dichtes Fell haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Australien, Pferd, Esel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?