06.02.02 15:16 Uhr
 1.046
 

Die Superstars Stam und Guardiola sind nun weltweit gesperrt

Nach der Sperre durch den italienischen Fußball-Verband FIGC werden nun die Spieler Jaap Stam und Josep Guardiola auch von der FIFA gesperrt. Damit fehlen sie ihren Vereinen Lazio Rom und Brescia Calcio auch international und in Freundschaftsspielen.

Beide wurden des Dopings mit Nandrolon überführt. Stam ist für fünf Monate gesperrt, Guardiola einen Monat weniger. Außerdem sollen sie je 50000 Euro Strafe abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Welt, Superstar
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Fußball: Trainer Thomas Tuchel stellte BVB-Spielern wohl Vertrauensfrage
Fußball: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?