06.02.02 14:27 Uhr
 362
 

Shakira wurde einfach ignoriert

Fast wäre nichts daraus geworden.
Shakira hatte ihren jetzigen Freund Antonio de la Rua in einem Restaurant in Buenos Aires mit seinen Freunden sitzen sehen und sich sofort in ihn verliebt.

Doch Shakiras Flirt-Versuche haben im Restaurant nichts gebracht. Zwar versuchte sie seine Aufmerksamkeit zu erregen, doch er beachtete sie kein bisschen.

Aber Shakira hatte doch noch Glück. Die Beiden lernten sich nach einem Konzert von Shakira kennen.
Antonio besuchte sie nach der Show backstage und da haben sie sich verliebt. Die zwei sind so verliebt und unzertrennlich, dass sie heiraten wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mechanic Angel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Shakira
Quelle: www.viva.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert
Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?