06.02.02 13:54 Uhr
 5.070
 

MS-Word enthüllt, dass die Transrapidpläne schöngerechnet wurden

Word speichert ja bekanntlich in der Standardeinstellung alle Änderungen am Dokument mit. Dieses machten sich Journalisten jetzt zu Nutze und entdeckten, dass die Machbarkeitsstudie kurz vor der Veröffentlichung geändert wurde.

Es wurden Formulierungen abgeschwächt und die Kapazität des High-Tech-Zuges erhöht. Die Zahl der Plätze im Zug stieg von 320 auf 536 Personen.

Von Seite der Verantwortlichen gab es noch keine Stellungnahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: baggira
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: sexy, MS, Word
Quelle: www2.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben meh