06.02.02 13:48 Uhr
 909
 

Ferrari präsentiert den neuen F 575M Maranello

Der neue F 575M von Ferrari wurde vor allem im Motorbereich verbessert. Es stehen nun 379 kW (515 PS) zur Verfügung, der Zwölfzylinder hat nun mit 5,75 Liter auch mehr Hubraum als der Vorgänger. Dies reicht für 325 km/h Top-Speed.

Der Sprint auf 100 km/h vergeht in 4,25 Sekunden, dabei kommt ein sequentielles Sechsgang-Getriebe aus dem Rennsport zum Einsatz. Neben den Wippen am Lenkrad kann auch im Automatik-Modus gefahren werden. Ein Sportmodus beschleunigt den Gangwechsel.

Außen fallen die neuen großen Lufteinlässe sowie die Scheinwerfer mit Xenon auf sowie die neuen Aluräder in der Größe 255/40 ZR 18 vorne sowie 295/35 ZR 18 hinten. Das Interieur wurde noch grundlegender verändert, unter anderem mit neuen Sitzen.


WebReporter: madjak
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari
Quelle: auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?