06.02.02 13:29 Uhr
 57
 

Telekomaktionäre sind treu und erhalten dafür eine Belohnung

Das Verhältnis der Telekom zu ihren Aktionären muss ein ganz besonderes sein - anders ist kaum zu erklären, dass die Aktionäre trotz der erheblichen Kurseinbrüche dem Bonner Unternehmen gleichsam die Treue halten.

Dafür gab es allerdings auch eine kleine Belohnung: Etwa 2,3 Millionen Depotbesitzer, die ihre Aktien nach dem dritten Börsengang gekauft und von Mitte 2000 bis Ende 2001 behalten hatten, erhielten für jede zehnte Aktie eine weitere geschenkt.

Insgesamt 2,6 Millionen Menschen hatten in diesem Börsengang Aktien erstanden. Bedeutet: Nur 300.000 haben sich trotz der Kursentwicklung davon wieder getrennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Belohnung
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uber-Fahrer rastet aus, als er zufällig Uber-Chef fährt: "Bin pleite deinetwegen"
Unerlaubte Telefonwerbung nimmt weiter zu
Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?