06.02.02 13:29 Uhr
 57
 

Telekomaktionäre sind treu und erhalten dafür eine Belohnung

Das Verhältnis der Telekom zu ihren Aktionären muss ein ganz besonderes sein - anders ist kaum zu erklären, dass die Aktionäre trotz der erheblichen Kurseinbrüche dem Bonner Unternehmen gleichsam die Treue halten.

Dafür gab es allerdings auch eine kleine Belohnung: Etwa 2,3 Millionen Depotbesitzer, die ihre Aktien nach dem dritten Börsengang gekauft und von Mitte 2000 bis Ende 2001 behalten hatten, erhielten für jede zehnte Aktie eine weitere geschenkt.

Insgesamt 2,6 Millionen Menschen hatten in diesem Börsengang Aktien erstanden. Bedeutet: Nur 300.000 haben sich trotz der Kursentwicklung davon wieder getrennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Belohnung
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?