06.02.02 13:05 Uhr
 42
 

Mit 1,6 Promille und 200 Stundenkilometern auf der Autobahn unterwegs

Auf der A2 Richtung Wien stoppte die Polizei einen Fahrzeuglenker, der mit zeitweise bis zu 200 Stundenkilometern unterwegs war.
Das Ausbremsen des Fahrzeugs gelang den Beamten erst nach einer Verfolgung über sieben Kilometer.

Bei der Überprüfung des Fahrers bemerkten die Beamten gleich die Alkoholfahne, die ihnen entgegen wehte.
Als der Mann dann noch beim Aussteigen torkelte, wurde ihm umgehend eine Blutprobe entnommen.

Das Ergebnis von 1,6 Promille veranlasste die Polizei dazu, dem Mann sofort den Führerschein zu entziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, Autobahn, Stunde, Promille
Quelle: infototal.krone.at