06.02.02 12:48 Uhr
 94
 

Neue Glaskügelchen für mehr Sicherheit auf Autobahnen

Die Firma 3M hat ein neues Produkt vorgestellt, mit dessen Hilfe deutsche Autobahnen vor allem im Bereich von Baustellen deutlich sicherer werden sollen. Bei dieser Erfindung handelt es sich um ein neuartiges optisches System.

Hierbei werden 20 000 Glaskügelchen pro Quadratzentimeter verarbeitet, welche halb verspiegelt sind und gegen mechanische Belastung geschützt sind.

Diese neuen Fahrbahnmarkierungen zeigen dem Autofahrer sogar bei starkem Regen und bei leichten Flutungen der Fahrbahn den Weg.


WebReporter: easyonline
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sicherheit, Autobahn
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?