06.02.02 12:07 Uhr
 34
 

Polizei sieht Verbindung zur El Kaida bei Pearls Entführung

Vor zwei Wochen wurde der US-Journalist in Pakistan entführt. Jetzt hat die Polizei die Entführung mit der Terrororganisation der El Kaida in Verbindung gebracht. Man hat in der Stadt Karachi drei der Tat verdächtige Personen verhaftet.

Die Polizei hat weiterhin einen Mann identifiziert, der als Anführer der Entführer gilt, nach ihm wird gesucht. Die Polizei glaubt nicht daran, dass die Attentäter Pearl getötet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Entführung, Al-Qaida, Verbindung
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?