06.02.02 11:58 Uhr
 46
 

Kirch Gruppe auf Distanz zu "nationaler Lösung" - Murdoch Favorit

Die Kirch-Gruppe will an Rupert Murdoch als festen Partner für das Pay-TV festhalten. Es werde derzeit geprüft, ob Murdoch seine Option zum Verkauf seiner Anteile ziehen wolle.

Dennoch sei der Medienmogul Murdoch der favorisierte Partner der Kirch-Gruppe. Während die Bundesregierung und die Banken Kirch unter Druck zu setzen versuchen, einer nationalen Lösung zuzustimmen, bleibt Kirch auf seinem Kurs.

Der Konzernsprecher wollte sich zu den Spekulationen, die von der Bundesregierung und der Deutschen Bank ausgelöst wurden, nicht äußern. Über die Vorwürfe und Äußerungen der Deutschen Bank zeigte sich der Kirch-Sprecher sehr verwundert.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gruppe, Lösung, Favorit
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?