06.02.02 11:13 Uhr
 1
 

ARBOmedia: Vermarktungsvertrag mit FLASH TV

Der Werbezeitenvermarkter ARBOmedia AG teilte am Mittwoch mit, dass er über seine Tochter ARBOmedia Istanbul einen exklusiven Vermarktungsvertrag mit dem türkischen Fernsehsender FLASH TV geschlossen hat. Der Vertrag hat zunächst eine Laufzeit von zwei Jahren und ein erwartetes Umsatzvolumen von 6 Mio. Euro.

Der 1991 gegründete TV-Anbieter sendet ein 24h-Unterhaltungsprogramm für die werberelevante Zielgruppe der 14-49 Jährigen und erreicht derzeit einen Marktanteil von 2,5 Prozent in der Türkei. FLASH TV ist technisch verbreitet über das Kabelnetzwerk der Turkish Telekom sowie europaweit empfangbar über den Satelliten Turksat 1C.

Mit FLASH TV, dem Vollprogramm tv8 und dem internationalem Kindersender Fox Kids nimmt ARBOmedia Istanbul seit Gründung im Jahr 2000 bereits den dritten TV Sender des Landes unter Vertrag. Durch den Vertrage wird die Tochtergesellschaft in 2002 erstmals die Gewinnschwelle erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?