06.02.02 10:16 Uhr
 3.445
 

Schlüssel vergessen – Frau stirbt beim Versuch ins Haus zu gelangen

Denia/Spanien: Ihre Sparsamkeit wurde einer 80-jährigen Deutschen zum tödlichen Verhängnis. Die von der Polizei als Clara Elisabeth A. Identifizierte Frau, hatte sich aus ihrer Ferienvilla versehentlich ausgesperrt.

Als die Rentnerin nach ihrer Rückkehr vom Einkaufen bemerkte, dass sie die Schlüssel im Haus hatte liegen lassen, entschloss sich die gebrechliche Frau von der Rückseite der Villa aus, durch ein nur angelehntes Fenster einzusteigen.

Aus 5 Metern Höhe stürzte die Deutsche rücklings auf eine Terrasse und starb noch an der Unfallstelle. Ein Nachbar, der ihr geraten hatte einen Schlüsseldienst zu rufen, entdeckte die Frau wenig später als er nach ihr sehen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Haus, Versuch, Schlüssel
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?