06.02.02 09:47 Uhr
 34
 

Zürich: Asylbewerber beißt Polizist

Am Flughafen Zürich-Kloten ist bei
der Ausschaffung eines
Asylbewerbers ein Polizist am Bein
verletzt worden.

Nachdem sich der Kapitän des
Flugzeuges weigerte, den
Asylbewerber mit Handschellen ins
Flugzeug zu lassen, nahm man ihm
diese ab.

Es folgte eine größere Rangelei,
bei der der HIV-positive
Asylbewerber einen Polizisten ins
Bein biss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Onkel Doktor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Zürich, Asylbewerber
Quelle: www.shn.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Cham: Vater schläft betrunken in Kinderbecken ein und zieht Kinder unter Wasser
"Lambada"-Sängerin ist tot: Verkohlte Leiche von Loalwa Braz Vieira entdeckt