06.02.02 09:47 Uhr
 34
 

Zürich: Asylbewerber beißt Polizist

Am Flughafen Zürich-Kloten ist bei
der Ausschaffung eines
Asylbewerbers ein Polizist am Bein
verletzt worden.

Nachdem sich der Kapitän des
Flugzeuges weigerte, den
Asylbewerber mit Handschellen ins
Flugzeug zu lassen, nahm man ihm
diese ab.

Es folgte eine größere Rangelei,
bei der der HIV-positive
Asylbewerber einen Polizisten ins
Bein biss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Onkel Doktor
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Zürich, Asylbewerber
Quelle: www.shn.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SpaceX: Für nächstes Jahr Reise zum Mond angekündigt - inklusive Touristen
Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?