06.02.02 09:20 Uhr
 29
 

Neue Erkenntnis zum Coachtalk

Ein Kommunikationswissenschaftler der 'Wake Forest University' hat herausgefunden, dass ein Trainer nach einem Spiel seiner Mannschaft immer das selbe sagt.

Jediglich einen Unterschied gibt es dabei. Es gibt inhaltlich einen Text für gewonnene Spiele und eine Text für verlorene Spiele. Dieses wurde durch Analysen von 1976 bis 2000 herausgefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: easyonline
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Trainer, Erkenntnis
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen
Verfassungsschutz: Szene der Reichsbürger umfasst 12.600 Menschen
Debakel beim G7-Gipfel - Verweigert Trump die Abschlusserklärung?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?