06.02.02 09:11 Uhr
 15
 

Stärkere Kontrollen für Gentechnik-Lebensmittel

Lebensmittel, die durch Gentechnik behandelt wurden, sollen in England besser kontrolliert werden. Dieses soll jedoch geschehen, bevor diese Lebensmittel von der breiten Masse gekauft und gegessen werden können.

Zu diesem Entschluß kam man, nachdem man einschlägige wissenschaftliche Veröffentlichungen der letzten Jahre studiert hat und man einen unerwarteten schädlichen Effekt nicht ausschließen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: easyonline
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Kontrolle, Lebensmittel, Stärke, Gentechnik
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?