06.02.02 08:59 Uhr
 55
 

F1: Wechsel von Frentzen zu Arrows immer wahrscheinlicher

Es kommt wieder ein wenig Bewegung in die Geschichte Frentzen und Arrows.
Ein Anzeichen dafür ist, dass auf der Homepage von H.H. Frentzen, plötzlich alle Sponsorenlogos verschwunden sind.

Dort sind jetzt nur noch Fotos zu finden, auf denen man keine Werbung findet.
Auch gibt es Gerüchte, dass Frentzen noch diese Woche an Testfahrten für Arrows teilnehmen soll.

Wenn dieses dann wirklich eintreten sollte, wäre Verstappen arbeitslos.
Aber auch da gibt es schon Gerüchte.
Diese besagen, er könne bei Toyota als Testfahrer anfangen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel
Quelle: www.f1racing.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?