06.02.02 08:59 Uhr
 55
 

F1: Wechsel von Frentzen zu Arrows immer wahrscheinlicher

Es kommt wieder ein wenig Bewegung in die Geschichte Frentzen und Arrows.
Ein Anzeichen dafür ist, dass auf der Homepage von H.H. Frentzen, plötzlich alle Sponsorenlogos verschwunden sind.

Dort sind jetzt nur noch Fotos zu finden, auf denen man keine Werbung findet.
Auch gibt es Gerüchte, dass Frentzen noch diese Woche an Testfahrten für Arrows teilnehmen soll.

Wenn dieses dann wirklich eintreten sollte, wäre Verstappen arbeitslos.
Aber auch da gibt es schon Gerüchte.
Diese besagen, er könne bei Toyota als Testfahrer anfangen.