06.02.02 08:11 Uhr
 415
 

Winona Ryder wurde dem Haftrichter vorgeführt

Schauspielerin Winona Ryder beteuerte vor dem Gericht in Beverly Hills, dass sie ?nicht schuldig? wäre und zu Unrecht vor Gericht erscheinen müsse.

Ursprünglich sollte sie erst am Freitag vom Haftrichter vernommen werden.
Die nächste Gerichtsverhandlung ist für den 11. März anberaumt worden.

Die Schauspielerin Winona Ryder muss sich zurzeit wegen Ladendiebstahls und zahlreicher anderer Gesetzesverstöße vor Gericht rechtfertigen.