06.02.02 06:57 Uhr
 36
 

Schweizer führen heute Probealarme im ganzen Land durch

Die Schweiz führt heute, um Punkt 13.30 Uhr, seinen alljährlichen Test der rund 7000 Sirenen, um mögliche Defekte aufzudecken und beseitigen zu können, durch.

Es soll sich dabei um den sogenannten „Allgemeinen Alarm“ handeln und hat zur einfachen Identifizierung einen gleichmäßig auf- und absteigenden Ton von etwa 60 Sekunden.



Falls es zu einer Störung in der Durchführung kommen sollte, ist für 14.00 Uhr der nächste Probealarm angekündigt. Dies muss darum so präzise angegeben werden, da jeder weitere Alarm eine akute Gefahr für die Schweiz bedeuten könnte.


ANZEIGE  
WebReporter: MacBastian
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Schweiz, Land, Probe
Quelle: www.tagesanzeiger.ch


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?