06.02.02 06:29 Uhr
 322
 

Skispringen: Der Geheim-Helm für Olympia

Ein neuer aerodynamischer Vollvisier-Helm soll unsere DSV-Adler in Salt Lake City auf Medaillen-Kurs bringen. In geheimen Tests wurde beim letzten Training in St. Moritz ein Helm mit zusätzlichen Tragflächen ausprobiert.

Ähnliche Helme werden von Hochgeschwindigskeits-Skifahrern verwendet und sind im Skispringen verboten. Das Reglement sagt allerdings nichts über die Helmform aus. Deshalb ist sich Bundestrainer Heß auch nicht sicher, ob die Helmstrategie auf geht.

Die deutschen Adler sind trotzdem zuversichtlich, wollen aber eine Disqualifikation nicht riskieren.
Dazu meinte Heß: "Wir sind auch vorbereitet, mit unserem Material, was wir die ganze Zeit im Weltcup tragen. Insofern haben wir dort keine Ängste“.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arno73
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Helm
Quelle: skispringen.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?