06.02.02 06:28 Uhr
 26
 

Schwägerin von König Fahd hat hohe Schulden beim Juwelier

Der Direktor des Genfer Juweliergeschäfts De Grisogono hat jetzt eine Information an die Nachrichtenagentur `sda´ herausgegeben.


Demnach hat die Prinzessin Hend al Fassi, Schwägerin des Saudiarabischen Königs Fahd, eine Rechnung über 4 Millionen Franken seit zwei Jahren offen stehen.

Mittlerweile wurden Anwälte mit dieser heiklen Sache beauftragt.
Der Direktor des Juweliergeschäfts betonte, daß auch das Geschäft durch den Ausstand dieser hohen Summe gefährdet sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schuld, Schulden, König, Juwelier
Quelle: www.swissinfo.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?