06.02.02 06:28 Uhr
 26
 

Schwägerin von König Fahd hat hohe Schulden beim Juwelier

Der Direktor des Genfer Juweliergeschäfts De Grisogono hat jetzt eine Information an die Nachrichtenagentur `sda´ herausgegeben.


Demnach hat die Prinzessin Hend al Fassi, Schwägerin des Saudiarabischen Königs Fahd, eine Rechnung über 4 Millionen Franken seit zwei Jahren offen stehen.

Mittlerweile wurden Anwälte mit dieser heiklen Sache beauftragt.
Der Direktor des Juweliergeschäfts betonte, daß auch das Geschäft durch den Ausstand dieser hohen Summe gefährdet sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schuld, Schulden, König, Juwelier
Quelle: www.swissinfo.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?