06.02.02 06:28 Uhr
 26
 

Schwägerin von König Fahd hat hohe Schulden beim Juwelier

Der Direktor des Genfer Juweliergeschäfts De Grisogono hat jetzt eine Information an die Nachrichtenagentur `sda´ herausgegeben.


Demnach hat die Prinzessin Hend al Fassi, Schwägerin des Saudiarabischen Königs Fahd, eine Rechnung über 4 Millionen Franken seit zwei Jahren offen stehen.

Mittlerweile wurden Anwälte mit dieser heiklen Sache beauftragt.
Der Direktor des Juweliergeschäfts betonte, daß auch das Geschäft durch den Ausstand dieser hohen Summe gefährdet sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schuld, Schulden, König, Juwelier
Quelle: www.swissinfo.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?