06.02.02 00:36 Uhr
 49
 

Vulkan in Mexiko ist ausgebrochen

Im Westen Mexikos wurde ein Vulkan aktiv. Der 3850 Meter hohe Vulkan spuckte brennende Steine aus. Ein Dorf in der Nähe des Vulkans mußte geräumt werden.


Wie berichtet wurde, war ein Ausbruch des Berges sehr wahrscheinlich. Im Vulkan ist die letzten Monate ein sogenannter Lavadom entstanden. Dieser droht nun einzustürzten.

Vergleichbare Ereignisse in den Jahren 1998 und 1999 hat die Bevölkerung ohne größeren Schaden überstanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mexiko, Vulkan
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?