05.02.02 23:17 Uhr
 52
 

"Eiszeit" Ausstellung lockte 85.000 Besucher an

Im Historischen Museum der Pfalz (Speyer) wurden bis heute 85.000 Besucher gezählt.
Es können Originale und Nachbildungen aus der jüngeren Eiszeit bewundert werden.

Über 800 Gegenstände wie Skelette, Knochen und Tiere sind unter den Ausstellungsstücken.

Vor 11 500 Jahren ging die Eiszeit zu Ende.
Zu sehen sind diese interessanten Gegenstände noch bis zum 7. April.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Besuch, Besucher
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?