05.02.02 21:15 Uhr
 538
 

SMS-Dienst schützt Polinnen vor ungewollten Schwangerschaften

Wie die Zeitung 'Super Express' jetzt berichtete, sollen polnische Frauen jetzt durch eine SMS an ihre Periode erinnert werden.

Der SMS-Dienst schickt einmal im Monat eine SMS, um an den Eisprung zu erinnern. Die Frauen müssen Angaben zu ihrem letzten Eisprung machen und kurz danach wird dann ausgerechnet, wann der Eisprung eintritt.

Bis jetzt haben sich 50 polnische Frauen für diesen Dienst angemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schwangerschaft, SMS, Dienst, Schwan
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?