05.02.02 20:59 Uhr
 17
 

"Kiss me, Kate" gewinnt Critics' Circle Theatre Awards

Die Broadway-Produktion von 'Kiss me Kate' feierte einen grossen Triumph. Das Revival des berühmten Musical-Klassikers konnte die Konkurrenz, unter anderem ein 'My Fair Lady'-Revival, ausstechen und die Critics' Circle Theatre Awards gewinnen.

Die Revival-Produktion von 'My Fair Lady' wird derzeit am Londoner West End im Victoria Palace gespielt und darf nun offiziell als 'Best Musical' bezeichnet werden.

Als 'Bester Schauspieler' wurde Ian McDiarmid für seine Rolle in 'Faith Healer' ausgezeichnet. Beste Schauspielerin wurde Lindsay Duncan für ihre darstellerischen Leistungen in 'Mouth to Mouth' und 'Private Lives'.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Award, Kiss
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?