05.02.02 20:59 Uhr
 17
 

"Kiss me, Kate" gewinnt Critics' Circle Theatre Awards

Die Broadway-Produktion von 'Kiss me Kate' feierte einen grossen Triumph. Das Revival des berühmten Musical-Klassikers konnte die Konkurrenz, unter anderem ein 'My Fair Lady'-Revival, ausstechen und die Critics' Circle Theatre Awards gewinnen.

Die Revival-Produktion von 'My Fair Lady' wird derzeit am Londoner West End im Victoria Palace gespielt und darf nun offiziell als 'Best Musical' bezeichnet werden.

Als 'Bester Schauspieler' wurde Ian McDiarmid für seine Rolle in 'Faith Healer' ausgezeichnet. Beste Schauspielerin wurde Lindsay Duncan für ihre darstellerischen Leistungen in 'Mouth to Mouth' und 'Private Lives'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Award, Kiss
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?