05.02.02 20:44 Uhr
 5
 

Sprint PCS nach Zahlen und Downgrade deutlich unter Druck

Die Aktie des amerikanischen Mobilfunkkonzerns Sprint PCS gerät im Handelsverlauf deutlich unter Druck. Zuvor hatte das Unternehmen seine Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal gemeldet und die Aktie wurde von den Analysten bei Morgan Stanley herabgestuft.

Die Experten bei Morgan Stanley stuften den Titel von Outperform auf Neutral herab, die Experten von Merrill Lynch von Strong Buy auf Neutral.

Grundlage für die negative Bewertung der Analysten ist der schwache Ausblick des Unternehmens. Sprint rechnet demnach mit einem geringeren Kundenwachstum als noch zuvor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck, Sprint, Downgrade
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?