05.02.02 20:09 Uhr
 412
 

Tommy Haas in der Kritik - spielt er bald für die USA?

Wie schon in SN berichtet wurde, hat Top-Tennisspieler Tommy Haas dem Teamchef der deutschen Daviscup-Mannschaft, Michael Stich, für das Spiel gegen Kroatien einen Korb gegeben.

Stich zeigte sich sehr enttäuscht über die kurzfristige Absage des deutschen Weltklassespielers. Georg von Waldenfels, Präsident des Deutschen Tennisbundes, meinte sogar, 'dass es keine Ehre mehr für ihn ist, für Deutschland zu spielen.'

Unterdessen will die Zeitschrift 'Bunte' erfahren haben, dass sich der amerikanische Tennisverband sehr um Hass bemüht, da er auch einen US-Pass besitzt und somit für die USA spielen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Kritik, Tommy Haas
Quelle: focus.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?