05.02.02 19:51 Uhr
 15
 

"Blackpool" - das erste Musical von "Trainspotting"-Autor Irvine Welsh

Das erste Musical des Autors des Kultbuches 'Trainspotting', Irvine Welsh, feiert im Februar 2002 seine Premiere.

'Blackpool', so der Titel des Werks des Kultautors, wird am 19. Februar 2002 im Gateway Theatre in Edinburgh, Schottland, seine Premiere feiern.

'Blackpool' entstand in einer Zusammenarbeit mit Vic Godard, dem Frontman der Gruppe 'Subway Sect', und der Band 'The Bitter Springs'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor, Musical
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Türkei: Wissenschaftler entwickeln weltweit bestes Mikroskop - Kleinste Atome sichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?