05.02.02 19:21 Uhr
 0
 

Priceline-Aktie verliert weiter

Trotz des gestrigen Kurssturzes gibt die Aktie des Internetunternehmens Priceline.com heute erneut nach.

Das Unternehmen präsentierte gestern vor Börseneröffnung zwar gute Zahlen für das vergangene Quartal. Den Angaben zufolge konnte trotz des Abschwungs in der Luftfahrt-Industrie ein Gewinn von einem Cent je Aktie erreicht werden. Im Vorjahreszeitraum fiel ein Verlust von 15 Cents je Aktie an. Die Umsätze lagen bei 235 Mio. Dollar nach 228 Mio. Dollar im Vorjahr. Sowohl Umsatz, als auch Gewinn lagen über den Erwartungen der Analysten. Sie hatten ein ausgeglichenes Ergebnis bei einem Umsatz von 225 Mio. Dollar erwartet.

Was sich schlecht auf den Aktienkurs auswirkt, sind die Aussichten auf das laufende Quartal. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von 260-290 Mio. Dollar und einen Gewinn von 0-2 Cents je Aktie. Dies liegt leicht unter den Prognosen der Analysten. Der Kurs verliert aktuell 14,7 Prozent auf 4,12 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?