05.02.02 17:56 Uhr
 119
 

Neue Autos: Der Erfolg lässt auf sich warten

Zur Zeit haben es Autohersteller mit ihren Neuerscheinungen sehr schwer. So kämpft BMW mit dem neuen 7er und dem 3er Compact um die Gunst der Käufer, allerdings mit mäßigem Erfolg. Das Design und Qualitätsprobleme sind wohl daran schuld.

Auch Fiat kann den Stilo kaum an den Mann bringen, gerade knapp 3400 Stilos wurden seit Oktober verkauft, darunter auch viele Händlerfahrzeuge. Fiat selbst spricht von 'zufriedenstellend', was konkret bedeutet, dass es mehr schlecht als recht läuft.

Vom viel gelobten Opel Speedster bleiben trotz einer beschränkten Produktion von 3000 Autos dieses Jahr 20% unverkauft. Der Mini sowie der Citroen C5 kämpfen mit denselben Problemen, beide verkauften sich deutlich schlechter als erwartet.


WebReporter: madjak
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Erfolg
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?