05.02.02 17:44 Uhr
 385
 

"Doom 3": In Sachen Grafik werden komplett neue Maßstäbe gesetzt

Die Spieleschmiede id software werkelt zur Zeit an der Entwicklung des in höchsten Tönen gelobten Games 'Doom 3'. Jetzt hat der große John Carmack einige interessante Details zum Spiel und speziell zur Grafik angesprochen.

Demnach besteht eine normale Szene aus einer Polygon-Anzahl von rund 150.000. Bei Quake 3 waren gerade mal 10.000 Polygone zu sehen.

Manche Charaktere sollen sogar aus über 500.000 Polygonen bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grafik, Sache, Doom
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen
Jada Pinkett Smith war vor Hollywood-Karriere Drogen-Dealerin
Berlin: "U2" bezahlt Hertha BSC neuen Rasen nach Konzert in Stadion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?