05.02.02 16:34 Uhr
 16
 

"transmediale.02" in Berlin eröffnet

Die 'transmediale', auch bekannt unter der Bezeichnung 'international media art festival' wurde heute in Berlin eröffnet. Das Festival, welches dieses Jahr das 15. Jubiläum feiert, wird bis zum 10. Februar für Besucher geöffnet sein.

Auf der transmediale.02 werden ausschließlich Kunstarbeiten ausgestellt, die rund um die neuen Medien entstanden sind.

Mit dem diesjährigen Motto 'go public!' soll eine Aufforderung an Künstler und Besucher gerichtet werden, Ideen zur Gestaltung und kreativen Nutzung von öffentlichem Raum publik zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.transmediale.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immaterielles Kulturgut? Auf Mallorca darf es keine blutigen Stierkämpfe mehr geben
Bayreuth: Katharina Wagner bei ihrer "Tristan"-Inszenierung lautstark ausgebuht
Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?