05.02.02 16:34 Uhr
 16
 

"transmediale.02" in Berlin eröffnet

Die 'transmediale', auch bekannt unter der Bezeichnung 'international media art festival' wurde heute in Berlin eröffnet. Das Festival, welches dieses Jahr das 15. Jubiläum feiert, wird bis zum 10. Februar für Besucher geöffnet sein.

Auf der transmediale.02 werden ausschließlich Kunstarbeiten ausgestellt, die rund um die neuen Medien entstanden sind.

Mit dem diesjährigen Motto 'go public!' soll eine Aufforderung an Künstler und Besucher gerichtet werden, Ideen zur Gestaltung und kreativen Nutzung von öffentlichem Raum publik zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScratch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.transmediale.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?